Hörgeschichte Maus

Hörgeschichte Maus

Dies ist eine Hörgeschichte über eine kleine Feldmaus: Das Kind soll, als Heranführung an komplexere Hörübungen, bei jeder Erwähnung des Wortes „Maus“ knacken. Die Geschichte habe ich übersichtlich gegliedert, sodass man sich im Text notieren kann, ob das Kind auf Anhieb jede „Maus“ gehört hat.

Das Therapiematerial "Hörgeschichte Maus" liegt als pdf-Datei vor und ist 517 KB groß.

letzte Korrektur am 02.08.2015: Die Anweisungen an die Therapeuten sind jetzt über dem Text notiert.

Die Rückmeldungen

  1. wackeldackel

    Prima, dass die Geschichte so kurz ist. So kann ich diese Übungsform sehr gut in den Therapieablauf integrieren.

    am 05.03.2014

  2. Ulrike Martin Ulrike Martin

    Hat sehr gut geklappt, danke. Bei fitten Kindern hab ich das Spiel „Mäusejagd “ (von Ravensburger, wie Spitz pass auf) eingesetzt. Immer wenn das Wort „Maus“ gehört wird, muss die Holzmaus weggezogen werden, sonst wird sie von der „Katze“ geschnappt.

    am 07.11.2010

  3. jassi

    ganz niedlich. werde es heute mit einer 4-jährigen ausprobieren . Dankesehr!

    am 15.06.2010

  4. Felicia

    Eine tolle Geschichte zum Hören und außerdem sehr anwenderfreundlich gestaltet-ganz vielen Dank!

    am 26.04.2010

  5. Petra Elskamp

    Kurz, knackig, gut..danke für die Bereicherung meiner Kurzgeschichtensammlung!

    am 07.04.2010

Passendes Therapiematerial

Tipp