Spiel zu r auf Lautebene

Spiel zu r auf Lautebene

Themen

Altersgruppe

Art

Ein Spiel für die Festigung des Lautes [r] auf Lautebene.

Bevor das Spiel beginnt, werden bestimmte weiße Felder mit einer Farbe ausgemalt. Der Theraput und der Patient gehen nun mit einem Spielstein das Feld entlang. Sobald jemand auf ein ausgemaltes Feld stehen bleibt, muss der Wecker einmal klingeln (das Kind artikuliert einmal „rrrr“), damit derjenige in der nächsten Runde weiter gehen darf. Die Übung kann erschwert werden, indem das Kind 2mal hintereinander den Ziellaut artikulieren muss. Gewonnen hat derjenige, der zuerst beim Ziel am unteren Blattende angelangt ist.

Das Therapiematerial "Spiel zu r auf Lautebene" liegt als pdf-Datei vor und ist 69 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sagenhaft

    Prima, vielen Dank für das Material!

    am 13.04.2018

  2. Ida R. Ida Ratzek

    Sehr schön. Für die Silbenebene ra re ri ro ru findet man nicht immer soviel Material. Danke.

    am 27.08.2016

  3. Andrea Grubmueller

    Schöne Idee für eine Übung auf Lautebene. Danke.

    am 18.04.2016

  4. Silvia

    Diese Idee ist sehr gut, kann auch auf Silbenebene eingesetzt werden.
    Vielen Dank

    am 28.05.2010

  5. Betzi

    Gefällt mir gut! Gerade auf Lautebene bin ich oft eher unkreativ! :-)

    DANKE!

    am 15.04.2010