Schiffe versenken zur Lautfestigung

Schiffe versenken zur Lautfestigung

Eine Sammlung von Spielplänen für „Schiffe versenken“ zur Lautfestigung.

Nach der genialen Spielidee von Julia Schulz habe ich Spielpläne für verschiedene Laute erstellt. Behandelt werden die Laute K, Dr/Tr, F, S, Sch und R.

Es empfiehlt sich, die Spielpläne 2 Mal farbig auszudrucken und zu laminieren, die Schiffe ebenfalls (8 für jeden Spieler). Wenn man mehr Zeit hat bzw. als feinmotorische Übung kann das Kind auch seine eigenen Schiffe vor dem Spiel ausschneiden.

Außerdem benötigt man noch für jeden Spieler einen Kontrollbogen (einfach den Spielplan s/w kopieren), auf dem man seine Treffer (x) und Fehlversuche (.) einträgt. Ich fand es beim Ausprobieren hilfreich, auf die eigenen getroffenen Schiffe jeweils Muggelsteine zu legen, damit hat man eher den Überblick, wann ein Schiff versenkt ist bzw. wie viele Schiffe noch übrig sind.

Das Therapiematerial "Schiffe versenken zur Lautfestigung" liegt als pdf-Datei vor und ist 17 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Martha Ehler

    Nette Idee

    am 13.11.2019

  2. Rosalini

    Danke, sehr schönes Material!

    am 01.05.2019

  3. KerstinSchaefer

    Vielen Dank für das schöne Material und die viele Arbeit, die Du Dir gemacht hast.

    am 21.02.2019

  4. Rike Walser

    Genial!!
    Oft braucht es etwas, bis die Kinder die komplexen Abläufe verstanden haben, aber das macht es nur noch interessanter.
    Danke für dieses Top Material

    am 22.01.2019

  5. Daydream

    Eine super Idee. Meine Kinder sind begeisterst!

    am 19.11.2018

  6. Wald Alexandra

    Danke für die tolle Vorlage!

    am 11.09.2018

  7. Springer

    Danke, tolle Idee und gut einsetzbar.

    am 28.09.2017

  8. Monika Vogt

    Schöne Idee, ein bekanntes Spiel so umzufunktionieren. Verspreche mir viel Spielfreude, gute Tipps noch mal auch für die Umsetzung, danke!

    am 23.09.2015

  9. christiane dammann

    Super Idee!! Vielen Dank für die tollen Pläne und Bilder!! Erpart Arbeit und macht mir und den Kindern Spaß!! Freue mich immer aufs nächste Spiel ;-)

    am 08.01.2015

  10. sarah para

    tolle idee,vielen dank :)

    am 16.07.2014

  11. Martine Jung

    Danke.
    Gute Idee. Ich werde das Spiel umwandeln mit anderen Lauten.

    am 06.05.2014

  12. Annelie Holzapfel

    Danke!
    Ich bin gespannt wie die Kinder reagieren.

    am 15.01.2014

  13. Olitschka

    „gluschtig“ bedeutet in etwa, dass es Lust macht, es auszuprobieren ;-), also ansprechend, aber noch mehr als nur das

    am 18.09.2013

  14. schulze100

    Tolle Idee!
    Danke!

    am 12.08.2013

  15. Annette Wiederkehr

    Hallo zusammen

    Die Pläne schauen sehr gluschtig aus- nur wo kann ich die Schiffbilder finden? Bin eben noch ein Greenhorn hier…
    Vielen Dank fürs Lotsen :-)

    Annette

    am 06.06.2013

    1. Cora

      Hallo Annette,

      sorry, aber was ist „gluschtig“?? Ich hoffe, was positives… :-)
      Die Schiffe findest Du, wenn Du Dir das ganze Paket Spielpläne runterlädst, auf der letzten Seite!
      Viel Spaß!
      Cora

      am 06.06.2013

  16. christinehartmann

    Sehr vielseitig zu verwenden! Vielen Dank – gute Idee! Eine einfache Variante ist, wenn
    auf dem laminierten Spielplan mit einem wasserlöslichen Folienstift einfach einige
    Felder angekreuzt und dann erfragt werden – damit kann auch die Länge des Spiel
    variiert werden.

    am 29.05.2013

  17. LogoSara

    Vielen Dank für die tollen Spielpläne! Ist auch ein gutes Logik-Training. Sogar Kindergartenkinder haben nach ein wenig Training die Spielregeln im Griff.

    am 24.05.2013

  18. Tanja Weber

    Liebe Cora, vielen Dank für diese tolle Spielidee. Dein CH1-Fußballspiel hab ich bereits ausprobiert. Gibt es vielleicht bald auch eine CH1 Schiffe Variante? Wäre toll! Vielen Dank Tanja

    am 08.05.2013

    1. Cora

      Liebe Tanja,
      uups, die CH1-Variante gibt es schon lange, hätte eigentlich auch mit dabei sein sollen. Habe sie jetzt gleich nochmal hochgeladen, sie sollte in den nächsten Tagen abrufbar sein. Vielen Dank für den Hinweis!

      am 14.05.2013

  19. Bettina Gebehart

    Tolle Idee. Nicht nur die Kinder sind begeistert, ich auch!!!
    Danke für die Arbeit und Mühe.

    am 04.04.2013

  20. Henrik Wittek Henrik Wittek

    Großartig! Die Kinder (zwischen 8 und 10 J.), mit denen ich das heute gespielt habe, hatten erst Schwierigkeiten mit den Regeln von „Schiffe versenken“, also musste ich erstmal eine Runde „normal“ spielen und dann mit Lauten. Ging aber gut – und grafisch ist es total ansprechend!

    Vielen Dank! :)

    am 21.03.2013

  21. Saskia Saskia

    Ich habe heute die /sch/ Variante ausprobiert und fand es echt genial. Es hat wunderbar geklappt, war für das Mädchen eine große Freude. Auch wie die Schiffe von der Größe her passen, fand ich sehr gut. Gedacht ist aber, das sie nur waagerecht verlaufen, oder?

    am 19.03.2013

    1. Cora

      Ja, die Schiffe passen nur waagerecht richtig gut. Man kann sie auch senkrecht legen, dann nehmen sie jeweils ein Feld mehr in Anspruch. Es ist aber leichter, wenn die Schiffe nur waagerecht liegen (und sich nicht berühren dürfen), dann dauert auch das Spiel nicht so lange!
      Freut mich, wenn das Spiel für Patienten und Therapeuten eine Freude ist!

      am 20.03.2013

  22. Bettina

    Super Idee! Vielen Dank! Die Kinder, auch die Mädchen, haben grossen Spass beim Spiel!

    am 18.03.2013

  23. Konrad

    Ich finde die Spielidee toll. Ich denke, dass sie den Kindern auch gut gefallen wird.

    am 16.03.2013

  24. Jule R.

    Sehr schöne Idee, die zu treffenden Objekte gleich thematisch mitzugestalten. Danke!

    am 15.03.2013

  25. Brigitta Brigitta

    Habe das Spiel von Julia Schulz schon mit einigen älteren Kindern gespielt- und werde diese Spielpläne auch gleich ausprobieren! Danke- erspart viel Arbeit!

    am 14.03.2013