Spiel: Merkfähigkeit und Sigmatismus

Spiel: Merkfähigkeit und Sigmatismus

Spiel für die Merkfähigkeit und zum Üben des finalen S auf Wortebene.

Vier Begriffe müssen gesprochen und gemerkt werden.

Das Therapiematerial "Spiel: Merkfähigkeit und Sigmatismus" liegt als pdf-Datei vor und ist 124 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Wald Alexandra

    Danke für die tolle Idee!

    am 19.12.2018

  2. Wittmann

    Super – Vielen herzlichen DANK !!!

    am 09.05.2018

  3. Lena Weinguny

    Vielen Dank für dieses einfache und trotzdem sehr ansprechende Spiel! Besonders gut gefällt mir, dass in diesem Spiel das laute Aussprechen der Zielwörter für den Ablauf wirklich notwendig und daher auch sinnvoll und nachvollziehbar ist!

    am 10.08.2017

  4. mijne bertram

    Sehr gut, gerade für die etwas ältere S-Patienten. Auch sehr geeigent für die Gruppentherapie!. 4 Mädels und alle begeistert. Danke sagt die S-Gruppe von Donn. 15:15h :-)

    am 21.03.2013

  5. Tanja Weber

    Geniales Spiel, leicht verständliche Regel.Gerne mehr davon!

    am 17.03.2013

  6. Helmut Mross Helmut Mross

    Ein ansprechendes, genial einfaches und die Reaktionsfähigkeit förderndes Spiel! Das ist Dir wieder ein guter Wurf gelungen, liebe Carmen!

    am 17.03.2013

Passendes Therapiematerial

Tipp