Stottermodifikation: Stottergefühle-Strichliste

Stottermodifikation: Stottergefühle-Strichliste

In Anlehnung an das Konzept der Bonner Stottertherapie habe ich eine Strichliste als „Hausaufgabe“ erstellt.

Die Aufgabe besteht darin, in einer festgelegten Situation (z.B. in einer bestimmten Schulstunde, am Esstisch…) genau auf seine eigenen Stottergefühle zu achten und immer dann einen Strich zu setzen, wenn eines bemerkt wird.

Das Therapiematerial "Stottermodifikation: Stottergefühle-Strichliste" liegt als pdf-Datei vor und ist 26 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Ketty Kraemer

    Mich interessiert dabei, wie geübt wurde, genau hinzuspüren, gibt es dafür vielleicht noch besondere Instruktionen / Tipps?
    Vielen Dank!

    am 09.12.2013

  2. schoenberger

    Ich werde die Strichliste einem jugendlichen Stotterpatienten mitgeben.Vielen Dank dafür.

    am 02.10.2013

  3. Ann-Kristin

    Danke für die Strichliste. Werde es mal meiner Stotterpatientin mitgeben!

    am 24.03.2013

  4. Barbara Graf-Eisinger Barbara Graf-Eisinger

    Gute Idee, ich werde das mal bei meinen erwachsenen Patienten ausprobieren. Hab erst mal vielen Dank dafür.

    am 21.03.2013