Spiel: H-Silben-Rennen

Spiel: H-Silben-Rennen

Themen

Altersgruppe

Art

Hier mal eine Aufgabe für den Laut /h/ auf Silbenebene im Anlaut:

Ein kleines Wettrennen zwischen 6 Männchen mit jeweils unterschiedlichen Silben, die gesprochen werden müssen. Eine interessante Variante ist, statt irgendwelcher Figuren einfach Puzzleteile zu benutzen, die dann hinterher zusammengesetzt werden (Puzzles aus Ü-Eiern und vergleichbare Größen passen ganz genau).

Diese Vorlage setzt Buchstabenkenntnis von H und Vokalen voraus, weil der Knirps, für den die Aufgabe mal gedacht war, sich so gefreut hatte, endlich lesen zu können.

Das Therapiematerial "Spiel: H-Silben-Rennen" liegt als pdf-Datei vor und ist 23 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Sophie Stelzl

    Man könnte auch Mundbilder der Vokale dazukleben für Kinder, die noch nicht lesen können… klappt ganz gut :-)

    am 14.10.2013

  2. Silvia Schneider Silvia Schneider Logopädin

    Nette Spielidee, …auch mal für Jungs :-) ! Werde mir noch ein paar Figuren/Tiere e.t.c. vormalen, die symbolisch für die Silben stehen. Für die Kleinen, die noch nicht lesen können. Dankeee !

    am 03.04.2013

  3. Brigitta Brigitta Logopädin

    Schöne Spielidee! Lässt sich ja auch prima für alle anderen Laute auf Silbenebene einsetzen. Danke!

    am 22.03.2013

  4. Henrik Wittek Henrik Wittek Atem-, Sprech- und Stimmlehrer Autor

    Oh, das hatte ich vergessen zu sagen: Auch bei dem H (Nr. 6) steht natürlich ein Männchen. Bei einer 6 darf es dann einen Schritt voran.

    am 21.03.2013

  5. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl Logopädin pro

    wann kommt das H dran? (Nr. 6). Nette Idee!

    am 21.03.2013