Spiel: Merkfähigkeit und Sigmatismus (2)

Spiel: Merkfähigkeit und Sigmatismus (2)

Zweites Spiel für die Merkfähigkeit und zum Üben des finalen S auf Wortebene, diesmal schwerer: Fünf, bzw. sechs Begriffe müssen gesprochen und gemerkt werden.

Das Therapiematerial "Spiel: Merkfähigkeit und Sigmatismus (2)" liegt als pdf-Datei vor und ist 148 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Wald Alexandra

    Geniale Idee! Danke

    am 10.11.2018

  2. Sabine Centmaier

    Vielen lieben Dank! Eine Bereicherung für das Merkfähigkeitstraining.

    am 21.05.2014

  3. AnGa

    Vielen Dank!

    am 13.07.2013

  4. Carmen B. Carmen B.

    Noch eine Anmerkung: Es ist natürlich wichtig, dass der ‚Merker‘ den ‚Vorleser‘ anschaut, während dieser vorliest!

    am 23.06.2013

  5. Irene1984

    Wirklich eine tolle Spielidee! Ich werde das Spiel morgen gleich ausprobieren…

    am 06.06.2013

  6. Brit Ebenroth Brit Ebenroth

    Super Spielidee, gerade auch für größere Kinder. Vielen Dank

    am 15.04.2013

  7. Bettina Gebehart

    Super Idee, vielen Dank. Für manche Kinder echt schwer, aber sie sind begeistert.

    am 04.04.2013

Passendes Therapiematerial

Tipp