Nomina-Komposita mit [l]

Nomina-Komposita mit [l]

Themen

Altersgruppe

Eine Liste mit Nomen zu denen sich Komposita mit [l] im Anlaut finden lassen. Genau hier liegt auch die Aufgabe. Gegeben ist zum Beispiel „Schweine“ und mögliche Komposita wären „Lendchen“, „Stall“, „Leber“ und andere.

Ein bis zwei Beispiele sind gegeben.

Eignet sich auch gut für die Behandlung bei Dysarthrophonie, wenn es um den alveolaren Laut geht.

Das Therapiematerial "Nomina-Komposita mit [l]" liegt als pdf-Datei vor und ist 38 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Peter Stoffel

    Was ich immer suche und nur wenig finde, sind Worte mit den Anlauten „S, SCH, Z, CH, B, W.
    Das sind die Worte, die meiner Frau, erkrankt an einem Hirntumor, Mühe bereiten.
    An Sonsten sind die hier gezeigten Themen ausserordentlich wertvoll. Danke dafür.

    am 31.08.2014

  2. Sagenhaft

    Ich kann Wörter mit /l/ gerade gut gebrauchen, herzlichen Dank!

    am 26.11.2013

  3. hattab leila

    vielen danke es gefällt mir die kurs

    am 01.12.2012

  4. Petra Elskamp

    Vielen Dank…mal was anderes..eine gute Idee!

    am 24.10.2010

Fortbildungen für Logopäden

  1. Füße und Hände und ihre Beziehung zur Artikulation 28. November 2019 in Ulm-Wiblingen Fortbildungsinstitut Loguan
  2. Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation - Praxismodul 2: Die reflektorisch-vegetativen Mundfunktionen 23. November 2019 in Köln ProLog WISSEN

Passendes Therapiematerial

Tipp