Spiel: Gemüse-Trimory

Spiel: Gemüse-Trimory

Trimory ist ein Spiel, das wie ein Memory gespielt wird, wobei drei Teilbildkarten einen Gegenstand aus dem semantischen Feld „Gemüse“ darstellen. Es kann ebenso mit den gleichen Spielregeln wie bei einem Memory gespielt werden.

Das Spiel ist hauptsächlich für Aphasie-Patienten entwickelt worden, kann aber auch für die Wortschatzerweiterung in der Kindertherapie benutzt werden.

Es handelt sich bei diesem Spiel um eine Variante des ersten Trimorys (siehe „Trimory“).

Das Therapiematerial "Spiel: Gemüse-Trimory" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Evelyn Berlin

    Dieses Material setze ich für Mischformen Aphasie/Demenz sehr gern ein. Die Fotos sind von toller Qualität und außerdem wirklich ansprechend. Damit gelingt es gut, das Interesse auch von zurückhaltenden Patienten zu wecken. Danke herzlich!

    am 17.11.2020

  2. Cornelia Ehlers

    sehr schöne Bilder ,vielen lieben Dank für das Material

    am 14.10.2018

  3. Ulrike Sonja Wagner

    Ganz lieben dank für so ein tolles Bildmaterial !!!

    am 30.01.2016

  4. beatrix nowotny

    Vielen herzlichen Dank für das tolle Material

    am 23.10.2015

  5. Avin

    Sehr schön, vielen DANK, sie werden bei Demenz Patienten eingesetzt.

    am 21.06.2015

  6. Reni Ferber

    Vielen Dank für die schöne Gestaltung der Bildkarten ! Ich werde sie bei Demenz Patienten einsetzen !

    am 10.06.2015

  7. curlysue

    Lieber Helmut, die Spielvariante werde ich gelegentlich in der Arbeit mit Betagten Menschen einsetzen. Bin gespannt, wie die Reaktion sein wird. Ich danke dir herzlich für deine Arbeit!

    am 29.12.2014

  8. Christiane Helten

    Lieber Helmut, deine Trimory-Bildkarten setze ich im Rahmen strukturierter Beschäftigungen im Unterricht an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ ein. Sie sind besonders bei meinen autistischen Schülern sehr beliebt. Danke! Einen schönen Gruß, Christiane

    am 27.08.2013

    1. Helmut Mross Helmut Mross Autor/in

      Danke, Christiane, für Deine nette Rückmeldung! Es freut mich, dass Dir die Trimory-Bildkarten im Unterricht helfen und besonders autistische Schülerinnen und Schüler ansprechen können.

      am 28.08.2013

  9. Tanja Weber

    Hallo Helmut, vielen Dank- genau so hab ich es mir vorgestellt! Vielen Dank- auch an Alexander für die viele Arbeit die beim Sichten des ganzen Materials! LG Tanja

    am 15.04.2013