Farben zuordnen

Farben zuordnen

Eine Wortschatzübung zum semantischen Feld „Farben“.

Das Therapiematerial "Farben zuordnen" liegt als pdf-Datei vor und ist 269 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Brigitte Villiger

    Das ist eine super Idee!

    am 28.05.2018

  2. Nil Scheppach

    Gut gemacht, Danke

    am 12.10.2016

  3. Katrin_Meyer

    Schöne Idee, nur leider wollte mein Kind überhaupt nichts mitmachen.

    am 17.01.2016

  4. Kathrin012

    Sehr schöne Idee und Umsetzung – vielen Dank!

    am 06.05.2015

  5. Beate Siebke

    Super Idee.Danke.

    am 14.10.2014

  6. Ulrike Ribbers

    Danke.

    am 24.08.2014

  7. Ivonne Rietz-Schmidt

    Danke für die schöne Idee. Die Würfel machen das Spiel auch für „Malmuffel“ spannend.

    am 19.05.2014

  8. Ulrike Martin Ulrike Martin

    eine tolle Idee. Manche Kinder tun sich wirklich schwer damit, sich die Farben zu merken

    am 17.03.2014

  9. Anneli Wolff Anneli Wolff

    Hallo Heidi, schön, dass es dir gefällt und du es auch gleich gut in der Therapie einsetzen konntest. LG Anneli

    am 19.07.2013

  10. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

    Super Anneli, ich suche immer wieder neue Methoden, um neue Wörter zu „verkaufen“. Diese hier mit den Würfeln ist super. Danke auch für die Angabe der Farben. LG Heidi

    am 11.07.2013

    1. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

      Hat heute super geklappt. Ich hab gemerkt, dass er noch gar kein Gefühl für Farben hat. Er hat auf die unmöglichsten Items gezeigt, wenn die Farbe soeben gewürfelt war und wir den Stift sogar schon herausgeholt hatten. Ich hatte immer geglaubt, Kinder malen halt viele Dinge rot an, weil sie rot lieben oder halt lila oder so. Aber bei ihm heute hab ich gemerkt, dass er echt nicht weiß, welche Farben die Items haben. Also hat doch die altbewährte Methode seinen Sinn, die Kinder das Ding mit d e r Farbe anmalen zu lassen, die die Sache auch in der Realität wirklich hat. Danke. Heidi

      am 12.07.2013

Passendes Therapiematerial

Tipp