Spiel: knurrende Hunde

Spiel: knurrende Hunde

Ein Spiel für DyslalieKinder:

Die Karten werden auf farbigen Karton geklebt und ausgeschnitten. Anschliessend werden 13 Hunde farbig ausgemalt. Auf ca. 5 nicht angemalte Hunde schreibt man ein +1 oder +2 auf, was bedeutet, dass man in der Folge gleich eine/bzw. zwei weitere Karte/n aufdecken darf.

Dann werden die Karten verdeckt gemischt. Abwechselnd darf nun eine Karte aufgedeckt werden. Bei jedem Zug knurren Therapeutin und Kind wie ein böser Hund: grrrrr. Ein farbiger Hund darf behalten werden, die anderen werde einfach auf die Seite gelegt.

Wer am Schluss die meisten farbigen Hunde gesammelt hat, gewinnt.

Das Therapiematerial "Spiel: knurrende Hunde" liegt als pdf-Datei vor und ist 25 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. christinehartmann

    Werde ich gerne mal versuchen. Vielen Dank

    am 20.09.2021

  2. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material!

    am 13.04.2018

  3. Judith Judith

    Genau danach habe ich gesucht! Danke, dass hat mir Arbeit erspart!!

    am 19.01.2016

  4. Elisabeth Scharner

    Ich soll im Zuge meiner Ausbildung eine Sammlung zum Rhotazismus anlegen und den anderen Studentinnen zukommen lassen. Ich werde weniger farbige Hunde verwenden, damit das Spiel spannender wird.

    am 07.11.2015

  5. hegewald Logopädin

    Prima Spielidee, werde ich morgen gleich einsetzen. Danke!

    am 24.06.2014

  6. schoenberger

    Supere Spiel für mein Rhotazismus Therapie Kind.Vielen Dank.

    am 11.12.2013

  7. Berenike Logopäd:in

    Tolles Spiel. Nett gestaltet und praktisch zu kopieren und auszuschneiden. Die Kinder (und ich) lieben es. Danke!

    am 14.06.2013