Es war einmal eine kleine Maus

Es war einmal eine kleine Maus

Eine 2-Minuten-Einheit für Kindergarten, Kleingruppen oder auch Einzeltherapie.

Förderung von:
Zungensensibilität und -kraft,
Lippensensibilität und -kraft,
auditive Wahrnehmung (Reime),
Sprachverständnis,
Nachahmung, Konzentration/Aufmerksamkeit

Ich habe diese Einheit im Rahmen meiner Tätigkeit in einem Sonderschulkindergarten entwickelt und über Jahre sowohl im Morgenkreis als auch in der Einzelförderung eingesetzt.

Das Therapiematerial "Es war einmal eine kleine Maus" liegt als pdf-Datei vor und ist 74 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. D. F. Dagmar F.

    Danke für die nette Geschichte. Ich kannte eine Ähnliche, aber die reimte sich leider nicht!

    am 19.03.2017

  2. Schuetz Michaela

    Danke für diese total nette Geschichte in Reimform verbunden mit Motorik.

    am 02.11.2016

  3. Simone Scherzinger

    Sehr gut, danke!

    am 09.01.2016

  4. Bettina

    Habe eine tolle Geschichte für meine Mundmotorik Sammlung gefunden – Danke

    am 28.08.2015

  5. Eckhard

    Vielen Dank, liebe Maus.

    am 09.06.2015

  6. Lisa Lisa

    Sehr nette und kurze Geschichte, die man auch bei Übergängen erzählen kann. Danke

    am 26.01.2015

  7. Gabi Engler

    Lieben Dank!
    So schöne Idee!

    am 15.09.2014

  8. annette

    Schöne Abwechslung zu „Frau Zunge“. Danke.

    am 17.07.2014

  9. Jonny Labrada

    Sooooo niedlich, danke. :)

    am 09.09.2013

  10. Beate Siebke

    Tollt Idee! Danke dafür.

    am 26.08.2013

  11. Petra.Elskamp

    Eine niedliche Geschichte! Mir gefällt gut, dass sie kurz ist und Spaß macht.

    am 26.08.2013

Passendes Therapiematerial

Tipp