Alltagsorientierte Aphasie-Therapie: Frisörbesuch

Alltagsorientierte Aphasie-Therapie: Frisörbesuch

Themen

Altersgruppe

Dieses Material eignet sich für den Einsatz des alltagsorientierten Ansatzes nach Ingrid Weng, aber auch für Patienten mit Dyskalulien oder Textverständnisschweirgkeiten.

Es ist sehr alltagsnah gestaltet. Der Patient soll lernen wieder selbst zu rechnen und ggf. auch zu bezahlen.

Tipp: Mit Spielgeld den Betrag geben lassen.

Das Therapiematerial "Alltagsorientierte Aphasie-Therapie: Frisörbesuch" liegt als pdf-Datei vor und ist 51 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Katharina Schneider

    Vielen Dank!
    Das Thema Frisör ist gut alltagstauglich.

    am 10.11.2019

  2. Fleck-Horak Susanne Fleck-Horak Susanne

    Bin gespannt was meine Klientin dazu sagt! (ehem.Friseurmeisterin!) Danke!

    am 10.12.2018

  3. Carmen B. Carmen B.

    Hallo Lisa, dieses Aufgabenblatt hast du sehrsehr ansprechend gestaltet. Vielen Dank dafür!
    Ps.:Ich werde aus: ‚das Pony‘ ein ‚den Pony‘ machen, weil es sich ja nicht um ein Kleinpferd handelt.

    am 17.09.2013