Alltagsorientierte Aphasie-Therapie: Muttertagsgeschenk

Alltagsorientierte Aphasie-Therapie: Muttertagsgeschenk

Eine Rechenaufgabe für Aphasie-Patienten.

Dieses Material eignet sich für den Einsatz des alltagsorientierten Ansatzes nach Ingrid Weng, aber auch für Patienten mit Dyskalulien oder Textverständnisschweirgkeiten.

Es ist sehr alltagsnah gestaltet. Der Patient soll lernen wieder selbst zu rechnen und ggf. auch zu bezahlen.

Tipp: Mit Spielgeld den Betrag geben lassen.

Das Therapiematerial "Alltagsorientierte Aphasie-Therapie: Muttertagsgeschenk" liegt als pdf-Datei vor und ist 297 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Tanja Brunner

    danke für das tolle Arbeitsblatt!

    am 05.05.2015