MFT-Übungskarten

MFT-Übungskarten

Erste Version der selbst erstellten Übungskarten.

Übungen stammen überwiegend aus dem Konzept Myofunktionelle Therapie nach Anita Kittel aber auch eigene Übungen.

Jeweils neun Karten auf vier Seiten sind bisher enthalten.

Das Therapiematerial "MFT-Übungskarten" liegt als pdf-Datei vor und ist 517 KB groß.

letzte Korrektur am 27.01.2015: Bessere Bilder, ausführlichere und vollständige Übungsanweisungen und Korrektur von Rechtschreibfehlern. Danke an alle für die zahlreichen Rückmeldungen!

Die Rückmeldungen

  1. Sagenhaft

    Klasse! Vielen Dank für das tolle Material!

    am 05.10.2018

  2. schnupselchen

    WOW! Danke, werde sie nachher direkt für die Praxis laminieren und habe eben schon einem Elternteil die erste Seite mitgegeben. Wirklich tolles Material!

    am 21.08.2018

  3. Mary-Ann

    Wunderbare Übungskarten, sehr liebevoll gestaltet mit all den Illustrationen und den jeweils kurzen Beschreibungen. Vielen Dank.

    am 13.11.2017

  4. Martina Frank

    Schöne Bilder und prima erklärt. Vielen Dank für wirklich gutes MFT-Material !
    Da bastle ich mir gleich ein Memory. Vielen Dank

    am 14.09.2017

  5. Ulla F.

    Tolles Material, schön gestaltet, gut erklärt – für mich mittlerweile unverzichtbar in der MFT-Therapie.
    Vielen Dank dafür!!

    am 26.06.2017

  6. D. F. Dagmar F.

    Eine Super-Idee! Danke!

    am 11.03.2017

  7. Constanze Otto

    Sehr schön! Danke.

    am 22.06.2016

  8. GaRa

    Ui, die Karten sind toll geworden. Vielen Dank!!

    am 15.06.2016

  9. Assmahan

    Sehr schönes Material. Da steckt viel Arbeit drin. Danke!!

    am 31.05.2016

  10. Marina Baumgärtel Marina Baumgärtel

    Marieke Könemann, als Alternative zu den Froschkarten?! :)

    am 15.04.2016

  11. Gabriele Dornis

    Gabriele Dornis,
    sehr ansprechende Karten, gefallen mir sehr gut. Danke

    am 16.12.2015

  12. Christina Wenger

    Tolles Material-vielen Dank!

    am 15.06.2015

  13. Karin Angstenberger

    Schönes Material, gute Zusammenstellung und ansprechend gestaltet.

    am 12.03.2015

  14. SteffiW

    Hallo, bei der Karte „Zunge breit und schmal“ hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Es müßte heißen: mach „Sie abwechselnd“… fehlt also das d bei abwechselnd. Sonst aber ein schönes Material.

    am 25.08.2014

  15. patricia schaffert

    Tolle Abwechslung für die MFT-Therapie, vielen Dank für die gelungene Umsetzung!

    am 09.07.2014

  16. Logo-hey-Hai Heidi W.

    Zuerst werden die Übungen in einer oder in mehreren Stunden so oft geübt, dass man sie erkennen kann. Dann werden die Karten doppelt ausgedruckt und Therapeut und Kind machen gleichzeitig je eine Übung mit je einer verdeckter Karte, alle anderen sind offen. Wer blitzschnell die Karte findet, die der andere gerade macht, bekommt diese von seinem Gegenüber. Vielen Dank.

    am 08.04.2014

  17. Svenja Graue

    Vielen Dank- super gestaltet und umgesetzt!

    am 12.03.2014

  18. Sagenhaft

    Dankeschön!

    am 25.01.2014

  19. Fiete

    Schöne Karten, kommen umgehend zum Einsatz;-)

    am 14.11.2013

  20. Katja G Katja G

    Schöne klare Gestaltung! Vielen Dank.

    am 25.10.2013

  21. Aila Makdissi Aila Makdissi

    Tolles Material! Bringt wieder Abwechslung in den MFT-Alltag :)

    am 21.10.2013

    1. Lisa Ulke Lisa Ulke

      Kann man auch zweimal ausdrucken und mit Pappe hinterkleben, dann funktioniert das super als Memory ;)

      am 22.10.2013

  22. Karina Gastmann

    Super Material, werde es gleich diese Woche mal verwenden! :)
    Du hast nur einen kleinen Schreibfehler auf der ersten Karte. Es müsste heißen „Jeder einzelne ZAHN“ und nicht „Zahl“ ;)

    am 21.10.2013

    1. Lisa Ulke Lisa Ulke

      Oh danke :) Hab aber schon eine Überarbeitung eingereicht

      am 21.10.2013

      1. Lisa Ulke Lisa Ulke

        Auch einen deutschen Kompass als Bild, weil mich viele pfiffige Kinder darauf aufmerksam gemacht haben ,dass Osten nicht mit E geschrieben wird XD

        am 21.10.2013

    2. madoo.net madoo.net

      Korrigiert. Danke für den Hinweis! (af)

      am 21.10.2013