Lisa Ulke

Genusmarkierung bei Tieren

Genusmarkierung bei Tieren

Ein Übung zur Genusmarkierung bei Tieren.

Das Therapiematerial "Genusmarkierung bei Tieren" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Janna L Janna L

    Das ist toll! So kann ich schön locker in die Therapie einsteigen..ohne dass der Pat. gleich produzieren muss.. Danke!

    am 25.01.2017

  2. Kathrin012

    Sehr schöne Idee und Umsetzung – vielen Dank!

    am 27.07.2016

  3. Hiltrud Schlueter

    Das sind schöne Ideen für eine Sprachtherapie vielen Dank.

    am 12.10.2015

  4. ninafr

    Durch die Farben für viele Kinder sehr einleuchtend :-)

    am 25.01.2015

  5. Beate Siebke

    Danke für die super Idee.

    am 14.10.2014

  6. Johanna Schneider Johanna Melzer

    Danke für das schöne Bildmaterial, kam gut an :-)

    am 02.04.2014

  7. Haschi

    Tolles Arbeitsblatt, vielen Dank für Deine Mühe :))

    am 20.03.2014

  8. sarah para

    vielen dank,das kann ich gut für meine grammatik-therapie gebrauchen :)

    am 02.03.2014

  9. Aila Makdissi Aila Makdissi

    Als Spielvariante: Die Tiere lassen sich gut mit dem Strohhalm ansaugen in einen „blauen Stall“ (blaue Kiste oder blauer Becher etc) in einen „roten Stall“……

    am 29.11.2013

Fortbildungen für Logopäden

  1. Semantisch-lexikalische Störungen bei Kindern 22. Februar 2019 in Erlangen FIdEL
  2. Der Wortschatzsammler 08. Februar 2019 in Hamburg Fortbildungsinstitut für Sprachtherapie Lo))gotrain

Mehr aus dieser Serie

  1. Genusmarkierung in verschiedenen Themen

Passendes Therapiematerial

Tipp