Improvisierte kreative Kommunikation mit KreaKo (Teil 5)

Improvisierte kreative Kommunikation mit KreaKo (Teil 5)

Situations-KreaKo 5: Situation Umzug.

Es handelt sich bei KREAKO um jeweils ausgewählte Szenen, in die sich die Patienten hineinfühlen und sie spontan die Perspektiven der dort dargestellten Interaktanden übernehmen sollen.

Durch einen unterschiedlichen Umgebungsbezug der dargestellten Interaktanden ist die gedankliche Kreativität bzw. Empathie der Patienten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gefordert.

Das Therapiematerial "Improvisierte kreative Kommunikation mit KreaKo (Teil 5)" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Angela Voßberg

    Hallo, ich bin schnon immer ganz gespannt auf die neuen KreaKo, finde sie ganz toll und besonders für meine Patienten mit Restaphasie super gut geeignet, vielen Dank für die Mühe Angela

    am 13.11.2013

    1. Helmut Mross Helmut Mross

      Es freut mich sehr, Angela, dass Du die KreaKos gut verwenden kannst. Ich denke, dass es noch weitere geben wird.

      am 13.11.2013

Fortbildungen für Logopäden

  1. K.U.R Konzept Peters® – Basisseminar 20. September 2019 in Hannover Diakovere Akademie Hannover
  2. Frühe Dialogtherapie - Anbahnung elementarer Kommunikationsfähigkeiten bei kleinen Kindern 12. September 2019 in Köln ProLog WISSEN

Mehr aus dieser Serie

  1. Improvisierte kreative Kommunikation mit KreaKo (Teil 4)
  2. Improvisierte kreative Kommunikation mit KreaKo (Teil 6)

Passendes Therapiematerial

Tipp