Weicher Stimmeinsatz durch vorangestelltes /h/

Weicher Stimmeinsatz durch vorangestelltes /h/

Mit diesem Material kann man den weichen Stimmeinsatz üben, indem man erst ein Wort mit /H/ und direkt danach die Variante ohne /H/ phonieren bzw. artikulieren lässt.

Das Therapiematerial "Weicher Stimmeinsatz durch vorangestelltes /h/" liegt als pdf-Datei vor und ist 44 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Sabine Hellwig Logopädin

    Gute Opposition der unterschiedlichen Stimmeinsätze- vielen Dank für die Auswahl

    am 14.09.2021

  2. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material!

    am 05.10.2018

  3. Burkhard Heisterueber

    Hallo junido,
    hier gilt das gleiche wie bei der m-Liste.
    Vgl. Martens (s.o.) S. 58, 3.1
    … und wo sind die Laute /o,u/ und die Diphtonge?
    So ist es noch nicht konsequent durchdacht.

    am 20.11.2013

    1. Ivonne Keinert Logopädin

      Lieber Herr Heisterrueber,
      ich will Sie nicht tadeln oder dergleichen, aber wenn Sie es doch so konsequent durchdenken können und die über die entsprechende Literatur verfügen, dann stellen Sie uns doch gerne Ihre Vorschläge zur Verfügung.
      Ich persönlich benötige kein „perfektes Material“ und freue mich sehr über die Materialen von Frau Becker-Schmahl etc.
      Man kann sich ja persönlich auch kleine Notizen machen, vor oder während der Therapie und es ist auch spannend es gemeinsam mit dem Patient einfach zu entdecken. Aber vielleicht ist da auch nicht jeder so frei und spontan wie ich. Jedem sein Therapeut ;-)

      am 10.03.2021

  4. Ulrike Martin Ulrike Martin

    Eine sehr ähnliche Liste habe ich unter „Vokaleinsatz üben“ vor längerer Zeit eingestellt, den Einsatz mit M und H befindet sich auf dem selben Arbeitsblatt

    am 10.11.2013