Gegensätze und Reimwörter finden

Gegensätze und Reimwörter finden

Themen

Altersgruppe

Eine Übung zu Reimwörtern und zur Wortfindung.

Beispiel

– Was nicht dunkel ist, das ist ______
– Wer nicht langsam geht, der geht _____

Das Therapiematerial "Gegensätze und Reimwörter finden" liegt als pdf-Datei vor und ist 31 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Antje Mudrack

    Vielen Dank,eine super Idee ,werde ich gleich mit einem Patienten ausprobieren.

    am 10.02.2020

  2. Angela Vossberg

    sehr gut zu gebrauchen danke

    am 24.06.2019

  3. Fleck-Horak Susanne Fleck-Horak Susanne

    Tolles Material! Herzlichen Dank!

    am 26.11.2018

  4. Gabriela Lippmann

    Ich kann mich nur bedanken für das tolle Material, es ist mir eine große Hilfe bei der Arbeit mit Patienten.

    am 06.09.2018

  5. Sabine Kalter

    Vielen Dank für die schöne Idee. Gegensätze und Reime sind enthalten! Super!

    am 14.08.2018

  6. Arabella45

    Vielen Dank ,wird heute getestet

    am 19.06.2018

  7. KerstinS

    Ganz tolles Material, habe ich schon sehr oft mit meinen Patienten benutzt und sorgt immer für Spaß und Freude. Danke!

    am 03.10.2017

  8. Heike Guba

    danke für das schreiben

    am 28.07.2017

  9. Anzhela Smolinski

    Dankeschön!!!Sehr gutes Arbeitsmaterial!

    am 08.08.2015

  10. 2Claudia2

    Da macht das Gegensätze finden doch richtig Spaß! Super! :-)

    am 01.07.2015

  11. I.T. Müller

    Vielen Dank für die tollen Anregungen, meine Senioren freuen sich darüber!

    am 11.09.2014

  12. Astrid Doering

    Gefällt mir sehr gut und ich werde es bei demenziell veränderten Patienten nutzen. Ist eine sehr gute Idee. Herzlichen Dank dafür.

    am 07.03.2014

  13. Jonny Labrada

    Eine schöne Kombination von Reim und Lückenwörtern.

    am 11.12.2013

  14. Katja S

    Das Blatt gefällt mir sehr gut. Die Kombination von Reim und Lückensatz finde ich sehr gelungen.

    am 10.12.2013

  15. Anke Schlegel

    Das ist eine sehr schöne Idee, werde ich einsetzen ,vielen Dank

    am 27.11.2013

  16. lgrobleben

    Sehr schöne Idee, hat sich schon bewährt. Vielen Dank!

    am 26.11.2013

  17. Logo-hey-Hai Heidi W.

    Danke. Habe es für einen ehemaligen Logo-Patienten ausgedruckt zum Gehirnjogging

    am 25.11.2013

  18. Kathrin012

    Dankeschön – gute Grundlage, davon weitere Übungen abzuleiten.

    am 20.11.2013