MFT-Wochenpläne

MFT-Wochenpläne

Themen

Altersgruppe

Art

Eine Sammlung von vier unterschiedlichen Wochenplänen für die myofunktionelle Therapie.

Die Hausaufgaben-Blätter sind jeweils verziert mit unterschiedlichen Themen-Bildern.

Das Therapiematerial "MFT-Wochenpläne" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Haschi Logopäd:in

    Tolle Wochenpläne! Vielen Dank für Deine Mühe:))

    am 01.11.2021

  2. Wald Alexandra

    Danke für die tolle Idee!

    am 24.05.2021

  3. Gabriela Zuercher Logopädin

    Vielen Dank! Die Pläne kann ich gerade super einsetzen.

    am 05.11.2020

  4. Gabriele Hahn Logopädin

    Danke schön.G.Hahn

    am 10.06.2020

  5. sariii

    super! genau danach habe ich gesucht.

    am 31.01.2016

  6. christinehartmann

    Vielen Dank! Gute Motivation.

    am 18.02.2015

  7. Marion Nellessen-Nass

    Schön! Die Bilder kommen immer wieder gut an.

    am 11.11.2014

  8. Sereina Logopädin

    Vielen Dank, sehr schönes Material.

    am 25.03.2014

  9. Christine

    Schöne Auswahl. Da ist für jeden Geschmack was dabei.
    Vielen Dank!

    am 26.01.2014

  10. petra roesler

    schönes ansprechendes material für jungen und mädchen!

    am 24.01.2014

  11. hollaDieWaldfee

    Vielen Dank für die Wochenpläne!

    Die vier Themenfelder bieten sicherlich für jedes Kind eine tolle Alternative!
    Aufgrund der Tatsache, dass die Wochenpläne durch die schwarz-weiß-Bilder recht neutral sind, können sie auch etwas älteren Kindern mitgegeben werden – und für die Kleinen bieten sie auch einen tollen Anreiz zum Ausmalen!

    Liebe Grüße, dieWaldfee

    am 06.01.2014

  12. Aila Makdissi Aila Makdissi Logopädin

    Schöne Wochenpläne! Ich gebe sie gerne als Hausaufgabe mit, damit die Kinder eintragen können, ob z.B. die Zunge zum kontrollierten Zeitpunkt am Platz liegt oder nicht, oder wieviel Bissen morgens / mittags / abends korrekt geschluckt wurden usw.
    Meine Patienten malen auch gerne Smileys in die Felder: wenn es gut geklappt hat einen lachenden, wenn es nicht geklappt hat oder vergessen wurde einen traurigen.

    am 29.11.2013