Chitismustherapie: Ansaugübung

Chitismustherapie: Ansaugübung

Ansaugübung (Strohhalm) zur Wahrnehmung des neuen, korrekten Artikulationsortes durch Übungen zur orofazialen Wahrnehmung.

Auch einsetzbar in der Chitismustherapie auf Lautebene oder Satzebene.

Das Therapiematerial "Chitismustherapie: Ansaugübung" liegt als pdf-Datei vor und ist 158 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Ulrike Ribbers Logopäd:in

    schöne Idee, danke.

    am 30.04.2014

  2. Hannah Grote

    Welches item kann denn hier bei der Chitismustherapie dienen?

    am 20.03.2014

    1. Ulrike Martin Ulrike Martin

      vielleicht: Ich setze die Hexe auf den Besen

      am 20.03.2014

      1. Miriam S. Miriam S. Autor:in

        Oder auf Lautebene das typische /ch1/ – Hexengeräusch ;)

        am 24.03.2014

  3. Barbarella Barbarella

    Eine neue Idee, wunderbar!

    am 11.12.2013

  4. Haschi Logopäd:in

    Vielen Dank für das tolle Material :))

    am 08.12.2013