Ein Sinnesspiel

Ein Sinnesspiel

Bei diesem Spiel geht es um die Vermittlung des Wortschatzes im Bereich der Körperteile.

Das Spiel bezieht sich dabei auf die fünf Sinne. Zudem wird die Satzbildung geübt und je nach Spielvariante auch die Merkfähigkeit.

„Sinnesspiel zu Körperteilen“ lässt sich gut mit realen Gegenständen kombinieren, damit wirklich etwas gehört, geschmeckt… usw. wird. Bildkarten sind aber enthalten.

Das Therapiematerial "Ein Sinnesspiel" liegt als pdf-Datei vor und ist 519 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Manuela Arnold

    Die runden Karten können auch für Nanu-Spiel verwendet werden.

    am 07.04.2016

  2. Manuela Arnold

    Vielen Dank, für das Material, schön gestaltet und toll einsetzbar.

    am 07.04.2016

  3. Beate Siebke

    Danke für diese Idee.

    am 02.05.2014

  4. Logo-hey-Hai Heidi W.

    Hallo Anneli, genau das Richtige! Wahrscheinlich kommentiert der Junge in Pantomime oder mit Geräuschen die Bilder (SEV/SEB). Beim nä Rezept evt. Deine Spielvariante… :-) Danke

    am 15.12.2013

  5. Baerbel Bauer

    Sehr schöne Idee! Sehr schöne Bilder! Vielen Dank!

    am 12.12.2013

Passendes Therapiematerial

Tipp