Geschichte zum Wahrnehmen verschiedener Stimmen

Geschichte zum Wahrnehmen verschiedener Stimmen

Eine Geschichte zum Vorlesen zur Wahrnehmung verschiedener Stimmen und Sprechweisen.

Geschichte in Anlehnung an die Fabel „Der Löwe und das Mäuschen“.

Für kindliche Stimmstörungen oder Poltern.

Das Therapiematerial "Geschichte zum Wahrnehmen verschiedener Stimmen" liegt als pdf-Datei vor und ist 649 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. patricia schaffert

    ich werde das gern mal ausprobieren

    am 17.11.2016

  2. Ida R. Ida R.

    Juchhu, klappt ohne Probleme, das Runterladen!
    Ich brauch gar nichts herauszufiltern. Ich lese den Kindern einfach die Geschichte Satz für Satz vor und bitte sie die entsprechenden Sätze tief, hoch, langsam oder schnell nachzusprechen. Oder eine Kombination aus je zweien.
    Gleichzeitig kann man noch Korrektive Feedback für die Grammatik geben bei bilingualen Kindern. Echt süß. Danke Klingone

    am 16.11.2016

  3. Klingone

    Ist die Rückmeldung auf meinen Text bezogen? Ich kann den Text ganz normal runterladen. Was genau ist damit gemeint, dass das Wichtige sich nicht herausfiltern lässt?

    am 26.10.2014

  4. Daniel Krebs-Stickel

    runterladen ist kompliziert, das Wichtige lässt sich nicht herausfiltern

    am 15.09.2014

Fortbildungen für Logopäden

  1. Prosodie wozu? – Die Schnittstellentherapie bei prosodischen Störungen 16. August 2019 in Köln ProLog WISSEN
  2. Behandlung bei Morbus Parkinson für Logopäden nach osteopathischen Ges 23. Juli 2019 in München Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, München

Passendes Therapiematerial

Tipp