Vanessa Seidler

Komposita ergänzen

Komposita ergänzen

Das Material besteht aus 20 Karten mit dem ersten Teil eines Kompositums. Die Aufgabe besteht darin, mögliche Fortsetzungen für diese Komposita zu finden.

Die Aufgabe ist geeignet für Aphasiker, sowohl in der Einzel- als in der Gruppentherapie.

Auf dem zweiten Blatt sind für einige Wörter mögliche Lösungen genannt.

Das Therapiematerial "Komposita ergänzen" liegt als pdf-Datei vor und ist 46 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Schuetz Michaela

    Danke für die Idee.

    am 10.03.2016

  2. marlies gwerder

    Danke vielmals für die tollen Arbeitsblätter

    am 05.01.2015

  3. Tanja Gassler

    gut einsetzbares material,danke!

    am 08.10.2014

  4. Silvia

    Habe dies ausprobiert, und es hat sich sehr gut bewährt.

    am 03.02.2011

  5. Susanne

    Sehr schöne Aufgabe!

    am 11.01.2011

  6. Kerstin

    prima Materialien

    am 23.11.2010

Deine Rückmeldung

Du musst angemeldet sein um eine Rückmeldung einzutragen.



Anmelden