Arbeitsblatt für die Stimmtherapie: Abspannen

Arbeitsblatt für die Stimmtherapie: Abspannen

Das Arbeitsblatt ist gut geeignet für die Festigung des Abspannprizips (AAP). Ich setzte es aber auch in Form von Ruf- und Stoßübungen (Mit Ballprellen oder Wippen auf dem Sitzball) bei Recurrensparese, Dysarthrien und hypofunktionellen Dysphonien ein.

Auf drei Seiten konzentriert sich das Arbeitsblatt jeweils auf einsilbige, zweisilbige und dreisilbige Ausrufe.

Das Therapiematerial "Arbeitsblatt für die Stimmtherapie: Abspannen" liegt als pdf-Datei vor und ist 106 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Gabriele Hahn

    Vielen Dank! Gruß G.Hahn

    am 20.12.2017

  2. Schneegittchen

    Eine schöne Zusammenstellung, jedoch finde ich einige der Wörter nicht so geeignet, um das Abspannen zu trainieren.
    Vokale oder Nasale im Auslaut würde ich persönlich weglassen.

    am 23.11.2017

  3. Katharina Schneider

    Prima! Vielen Dank!

    am 09.12.2015

  4. Pusteblume4711

    Danke, für diese tolle Sammlung !

    am 29.10.2015

  5. Ursula Hahnen

    Danke für das Abspannen auf Plosiv – ein feines Material!

    am 05.06.2014

  6. Kathrin012

    Vielen Dank!

    am 07.03.2014

  7. Vanessa Seidler Vanessa Seidler

    Eine sehr schöne, variationsreiche und gut sortierte Sammlung, danke.
    Bei den Zweisilbern ist mir die Schrift etwas zu klein.

    am 27.12.2011

  8. sarah

    Super, danke. Das werde ich nachher verwenden!

    am 22.06.2011

  9. Petra Elskamp

    eine schöne Sammlung, danke

    am 11.05.2011

  10. Elisa

    Danke! Das werde ich gleich am Montag ausprobieren!

    am 04.12.2010

Fortbildungen für Logopäden

  1. Funktionale Stimmtherapie und Stimmrehabilitation nach Kehlkopfoperationen 30. Juni 2019 in Köln ProLog WISSEN
  2. Ran an die Stimme – Wie Patienten angeleitet werden, ihre Sprechstimme bereits in der ersten Therapiestunde zu modifizieren 28. Juni 2019 in München ProLog WISSEN

Passendes Therapiematerial

Tipp