Bis zum fertigen Haus – Zeitlinien 8

Bis zum fertigen Haus – Zeitlinien 8

Bildkarten mit Handlungsfolgen zum Bau eines Hauses.

ZEITLinien ist ein Material, bei dem die Patienten anhand des vorgelegten Bildmaterials selbst erschließen sollen, in welcher Reihenfolge die vorgelegten Bildkarten gelegt werden müssen, damit sich eine logische Reihenfolge der gezeigten Handlungsschritte von links nach rechts ergibt.

Dabei können Therapeuten durch die Wahl der Bildkarten und deren Anzahl den Schwierigkeitsgrad der Aufgabe bestimmen.

Das Therapiematerial "Bis zum fertigen Haus – Zeitlinien 8" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sickmann

    Super Bilder die man super auch für Demenztherapie gebrauchen kann vielen dank

    am 09.01.2018

  2. Nadjie

    Lieber Helmut, ich bin nachhaltig begeistert von der „Zeitlinien“ Reihe. Herzlichen Dank für die Mühe und das Teilen,
    Nadja Höhne

    am 11.11.2014

  3. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    wie bist du denn da drangekommen- immer hingegangen und Fotos gemacht? Bei einem Bild hatte ich sogar Schwierigkeiten. Ist ja nicht schlecht- Diskussin ist die Devise. Kompliment auch für diese Serie.

    am 28.01.2014

    1. Helmut Mross Helmut Mross Autor/in

      Danke, Helene, für Deine Rückmeldung! Nein, die Bilder sind mir von einem netten Paar zur Verfügung gestellt worden. Das variable Element an den „Zeitlinien“ besteht ja gerade darin, dass die Therapeutin die Anzahl der Bilder beliebig reduzieren oder ausweiten kann. Bei dieser Zeitlinie muss man genau hinschauen, wenn man eine exakte Reihenfolge herstellen will.

      am 28.01.2014