Lautfestigung bei Sigmatismus auf Satzebene

Lautfestigung bei Sigmatismus auf Satzebene

Ein Arbeitsblatt für DyslalieKinder mit Sigmatismus zur Lautfestigung auf Satzebene.

Die Lebensmittel werden ausgeschnitten und verdeckt auf dem Tisch verteilt.

Abwechselnd saugen die Spieler die Lebensmittel mit einem Strohhalm an.

Bevor das Futter für den Dinosaurier aufgeklebt werden darf, soll der Spieler sagen: „Der Dinosaurier isst…“.

Variation: Würfelaufgen auf die Rückseiten der Lebensmittel malen und erwürfeln, was man ansaugen darf!

Das Therapiematerial "Lautfestigung bei Sigmatismus auf Satzebene" liegt als pdf-Datei vor und ist 261 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Andrea Grubmueller

    Herzlichen Dank für das nette Material.

    am 26.11.2019

  2. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material!

    am 13.03.2019

  3. KerstinSchaefer

    Schöne Idee und gleich das Ansaugen mit geübt. Vielen Dank für Deine Zeit und Kreativität.

    am 23.12.2017

  4. Bettina Doehler

    vielen Dank für das ansprechende Material. mein kleiner Patient fand das toll! Danke!

    am 02.11.2017

  5. Juwu

    Vielen Dank. Heute gleich ausprobiert mit meinem Sigmatismuskind :)

    am 14.09.2017

  6. Gabriele Hahn

    Klasse. Gruß G. Hahn u. danke

    am 12.07.2017

  7. Heidi Doessinger

    Ich bin immer wieder dankbar für Material, mit dem ich auch bei meinen hörgeschädigten SVE-Kindern sowohl Laute als auch Satzstrukturen anbahnen und vertiefen kann. Danke für die schöne Idee!!

    am 24.10.2016

  8. Kathrin012

    Eine charmante Idee – Danke schön!

    am 28.01.2016

  9. elkeminy

    Vielen Dank. Die Jungs werden das mögen.

    am 25.08.2014

  10. Beate Siebke

    Tolle Idee. Danke dafür.

    am 02.05.2014

  11. Korinna

    Schöne Idee, um Ansaugen mit einer Sprechübung zu verbinden.

    am 18.03.2014

  12. Ulli Ribbers

    Gelungene Idee zum Thema „Sigmatismus“, weiter so!

    am 03.02.2014