auditive Differenzierung s-sch

auditive Differenzierung s-sch

Man nehme zwei Spielfiguren, die laufen dürfen, wenn der Laut /s/ oder /sch/ vom Therapeuten gebildet wird.

Auf Silbe- und Wortebene steigerbar.

Das Therapiematerial "auditive Differenzierung s-sch" liegt als pdf-Datei vor und ist 986 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Übungsblatt!

    am 02.09.2018

  2. Angelika C

    Vielen Dank für das Material! Kann ich sehr gut gebrauchen. :)

    am 21.11.2016

  3. christinehartmann

    Vielen Dank – übersichtlich und sowohl mit Silben als auch mit Wörtern zu verwenden.

    am 25.10.2016

  4. Janna L Janna L

    Hallo,..ich bin neu auf dieser Seite und freue mich über kreative Ideen. Ich habe um die Schlange und die Lok einen Teich gemalt..jetzt such ich noch Figuren mit denen ich laufen könnte. Danke für die tolle Vorlage und dass ich es benutzen darf..

    am 16.10.2016

  5. Heidi Doessinger

    Vielen Dank für das Material. In Verbindung mit dem PMS ist die Übung für meine kleinen hörgeschädigten SVE-Kinder sehr gut.

    am 03.10.2016

  6. kitty

    Hallo Paula,

    die Idee finde ich klasse. Ich bin Erzieherin/ Heilpädagogin und mache u.a die Sprachförderung.Gibt es die Möglichkeit sich persönlich über Mail auszutauschen.Habe Fragen zu der Durchführung.lg

    am 17.07.2016

  7. Sylvia Maechler

    Vielen Dank!

    am 16.02.2016

  8. Haschi

    Tolles Arbeitsblatt ! Vielen Dank für Deine Mühe :-)))

    am 30.09.2015

  9. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    stimmt, ich mach viel zu wenig auditive Differenzierung; vielen Dank.

    am 19.04.2015

  10. KerstinSchaefer

    Hat mir schon gute Dienste erwiesen. Vielen Dank!

    am 19.02.2015

  11. Cordula Wolf

    Danke!

    am 18.02.2015

  12. Brigitte Villiger

    Wow, danke, das kann ich gut gebrauchen!

    am 02.02.2015

  13. MartineS

    Ein Spiel das sich gut in der kleinen Gruppe einsetzen lässt. Danke.

    am 15.01.2015

  14. Karin Huber

    duch die vielen Ideen wird die eigene Kreativität wieder angeregt, danke

    am 20.08.2014

  15. Ursula Clauss

    Wie die anderen Arbeitsblätter zur Lautdifferenzierung. Schön, einfach und dadurch klar. Danke!

    am 31.03.2014

  16. Ulrike Martin Ulrike Martin

    Von solchen Hörübungen kann man nie genug haben

    am 07.03.2014

  17. Ulrike Ribbers

    Schöne Idee. Vilen Dank.

    am 07.03.2014

  18. Erika Kramer

    hallo paula, ich finde die übung ganz nett gestaltet, selbst mache ich immer eine schlange mit zunge drin – wegen der interdentalen….
    lg

    am 21.02.2014

    1. Carminda Schmidt Mimi Schmidt

      Die Zunge kann man ganz leicht entfernen: mit Tippex drüber, nochmal Blatt kopieren ;)

      am 22.10.2015