P.O.P.T. Raketenspiel

P.O.P.T. Raketenspiel

Themen

Altersgruppe

Art

Ein Spiel zur POPT.

Pro Laut wird eine Rakete ausgewählt. Die Raketen müssen zuerst ausgeschnitten, die Laschen unten umgeknickt (sodass die Raketen stehen können) und die gleichfarbigen Raketen zusammengeklebt werden. Damit dem Kind klar ist, welche Rakete welchen Laut symbolisiert, kann z. B. der Laut auf die Rakete geschrieben werden.

Die Raketen werden zu Beginn auf der Erde platziert. Danach kann je nach Stand auf Laut-, Silben- oder Wortebene gearbeitet werden. Es darf jeweils diejenige Rakete ein Feld vorrücken, deren Laut zuvor gehört wurde.

Bei 2 Raketen kann ein Weg für einen Laut stehen. Wenn mit mehr als 2 Lauten gearbeitet wird, kann es dem Kind überlassen werden, welche Rakete welchen Weg einschlägt.

Das Therapiematerial "P.O.P.T. Raketenspiel" liegt als pdf-Datei vor und ist 332 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Heidi Doessinger

    Tolle Idee! Mal schauen, wie man das Spiel noch einsetzen kann. Vielen Dank dafür!!!!

    am 18.07.2016