Geschichte

Geschichte

Das Kind muss ein vorgegebenes Zielwort erkennen, dass mehrmals innerhalb einer Geschichte vorkommt. Das Zielwort wird vorher bekannt gegeben.

Das Kind muss ein Zeichen geben, wenn es das Zielwort hört (z.B. die Hand heben, ein Kreuz malen, eine Klingel drücken…) Der Inhalt der Geschichte soll vor allem sachlich sein! Da es sich hier um eine „technische“ Hörübung handelt, darf der Inhalt nicht ablenken.

Der Schwierigkeitsgrad ist wie bei den vorherigen Übungen aufgebaut:

  • Eigennamen,
  • Substantive,
  • Adjektive,
  • Verben.

Das Therapiematerial "Geschichte" liegt als pdf-Datei vor und ist 27 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Charlotte Pruckner

    schon lange so was gesucht!

    am 15.10.2012

  2. Anne

    Ja super! Danke :)
    Gibt es noch weitere derartige Texte?

    am 13.10.2012

  3. Manu

    Schöne Geschichten – ganz prima !

    am 09.12.2010

  4. elke

    super idee, danke!

    am 19.02.2010

  5. Lena

    ganz toll, vielen Dank!

    am 18.02.2009

  6. Nicole

    super, danke!

    am 08.06.2008

  7. Julia

    Danke für die Geschichten! Bin gespannt, werde es morgen in einer Gruppe ausprobieren!

    am 13.01.2008

  8. Schröder, Stefanie

    Die Texte sind ja toll. Ich hab sie noch nicht ausprobiert, werde das aber demnächst machen. Ich schreib nur jetzt schon , weil ich´s sonst garantiert vergesse.
    Gruß ne Kollegin s.Schröder

    am 19.11.2007

  9. niedelchen

    Werd´s nächste Woche gleich mal ausprobieren

    am 08.11.2007

  10. Julia

    Die Länge der Geschichten ist vermutlich ideal… Versuch macht Klug!!! ;-)

    am 15.10.2007