Blumen gießen bei Schetismus

Blumen gießen bei Schetismus

Eine Übung zur Festigung von „sch“ auf Lautebene.

Die Blumen müssen gegossen werden. Beim Ausmalen der Wassertropfen soll das Kind das „sch“ üben (Wassergeräusch).

Das Therapiematerial "Blumen gießen bei Schetismus" liegt als pdf-Datei vor und ist 145 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Anja85 Logopädin

    Toll! Danke!

    am 27.11.2021

  2. Paslia

    Vielen Dank. Sehr gut auch geeignet als Hausaufgabe, besonders auch bei Zweisprachigkeit.

    am 03.08.2021

  3. Miriam Menkhaus klin. Linguistin

    Dankeschön. eine kleine HAusaufgabe!!!

    am 22.04.2021

  4. Jule Logopädin

    Schönes Bild, einfach mal was Anderes. Lieben Dank dafür.

    am 15.02.2021

  5. Gabriele Hahn Logopädin

    Vielen Dank

    am 13.03.2017

  6. Janna L Janna L

    Danke für das süße Material.. Kann ich gut für mein Kind verwenden.. Danke, dass ich es mir ausdrucken darf..

    am 21.10.2016

  7. Brigitte Villiger Logopädin

    Vielen Dank, das passt zum Frühling!

    am 29.04.2015

  8. Kathrin012 Logopädin

    Danke!

    am 07.07.2014