Spielidee: [s] und [ch2] auf Laut- und Silbenebene

Spielidee: [s] und [ch2] auf Laut- und Silbenebene

Themen

Altersgruppe

Art

Die Blätter sind nicht als Kopiervorlage gedacht, sondern sollten während der Therapie zusammen mit dem Kind auf ein möglichst große Blatt Papier gemalt werden. Die Stacheln der Igel können vom Kind auf s,s,s bzw. ch, ch, ch eingezeichnet werden.

Nun besuchen die Igel die Schlange, indem vom Igel zur Schlange mit Buntstift ein Strich gezogen wird, wobei iiiiiii artiluliert wird, das bei Annäherung an die Schlange in sssss übergeht. Entsprechend wird mit der Katze (Lautbild für ch2) verfahren, wobei ich artikuliert wird.

Es ist eine simple Idee, die Kindern aber viel Spaß macht.

Das Therapiematerial "Spielidee: [s] und [ch2] auf Laut- und Silbenebene" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Rosemarie Birkenfeld

    Ich finde die Kopiervorlagen alle super und ich stelle fest, daß die Kinder insbes. die klar und deutlich gemalten Bilder mögen.

    am 31.07.2012

  2. Suchende 123

    Ich finde die Idee super, gibt es das auch mit f und a?

    am 21.09.2011

    1. Ulrike Martin

      Da müßte ich mal nachdenken.
      Man könnte zB. den Wind für das „F“ malen, dieser bläst die Äpfel von einem Apfelbaum.
      Entschuldigung, dass ich so spät antworte, ich war 5 Monate krank.

      am 20.02.2012

  3. Ulrike Martin Ulrike Martin Autor/in

    sorry, es müßte CH1 lauten wie in „ich“

    am 06.02.2011