Sprachverständnis: zeitliche Abfolgen

Sprachverständnis: zeitliche Abfolgen

In neun thematischen Blöcken werden Sätze präsentiert, die sich mit einer zeitlichen Chronologie befassen und als wahr bzw. unwahr, also richtig bzw. falsch markiert werden sollen.

Das Therapiematerial "Sprachverständnis: zeitliche Abfolgen" liegt als pdf-Datei vor und ist 41 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Paslia

    Sehr gutes Material, vielfältig einsetzbar. Vielen Dank.

    am 25.08.2020

  2. Ulrike Dischereit Logopäd:in

    Das Material ist sehr gut.Danke !!!

    am 13.09.2018

  3. Claudia Betreuerin

    Tolle lustige Idee, meine Bewohner werden es mit Kopfzerbrechen lösen. Danke.

    am 04.05.2017

  4. Kora Helmer Kora Helmer Logopäd:in

    Topp!!!! Thanx a lot!!!

    am 14.06.2016

  5. Evelyn Maier Betreuer:in

    Vielen Dank. Kommt auf jeden Fall zum Einsatz.

    am 30.05.2015

  6. Petra Schoenwitz

    Sehr gut bei Restaphasie mit Konzentrationsproblemen! Vielen Dank

    am 05.03.2015

  7. curlysue

    Vielen Dank für die tolle Idee. Bin gespannt wie meine «Alten» auf die Aufgaben reagieren. Es gibt sicher auch einiges zu Schmunzeln.

    am 29.12.2014

  8. Janett Erzieherin

    Danke. sowas hab ich schon lange gesucht. MERCI

    am 14.08.2014

  9. Petra.Elskamp Logopädin

    Ganz schön knifflig und trainiert auch sehr die Konzentration! Dankeschön!

    am 30.09.2013

  10. Schuetz Michaela

    Danke für die große Mühe, gebe ich gerne als Übung mit nach Hause

    am 25.09.2013

  11. Grazyna Dybalska

    Vielen Dank

    am 31.03.2013

  12. TrishFinest

    Gute Sätze! Dankeschön!!

    am 22.10.2012

  13. yllas

    Ich bin begeistert und mein Patient war es auch. Danke

    am 29.02.2012

  14. linea

    Toll, in meiner zeit als Praktikanten lernte stand mir ähnlichews Therapiematerial zur Verfügung!
    Danke!

    am 01.08.2011

  15. lena

    gute idee!
    vielen dank

    am 14.02.2011

  16. Flora

    Vielen Dank! Dieses Arbeitsblatt kann ich gerade jetzt gut in der Therapie anwenden.

    am 07.02.2011