Pusteübung Pferd

Pusteübung Pferd

Ein Wettspiel zur Luftstromlenkung und als Pusteübung.

Jeder Mitspieler bekommt ein Pferd und eine Mauer.

Die Elemente werden ausgeschnitten und mittig gefaltet, so dass sie im Dreieck aufgestellt werden können. Ein Knickhalm wird an der kurzen Seite auf ca 1 cm gekürzt und rechtwinklig umgeknickt. Dann wird er unter das Pferd gehalten und durch einen Luftstoß in die Höhe gepustet- möglichst über die Mauer.

Wer das zuerst 4 Mal geschafft hat, hat gewonnen.

Das Therapiematerial "Pusteübung Pferd" liegt als pdf-Datei vor und ist 426 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Ivonne

    Vielen Dank, eine tolle Idee!

    am 04.02.2021

  2. Brigitte Villiger Logopädin

    Vielen, vielen Dank!

    am 01.07.2019

  3. Gerda Dickinger-Bierecker

    Vielen Dank! Spielt unser dreijähriger Sohn sehr gern.

    am 12.10.2017

  4. Stefanie Morlock Stefanie Morlock Logopädin

    Danke für die Idee. Ich probiere es heute gleich aus =)

    am 10.08.2016

  5. Alina Alina Logopädin

    Super Spielidee, werd ich gleich mal ausprobieren. Vielen Dank

    am 20.10.2015

  6. Ulrike Martin Ulrike Martin

    mal wieder eine tolle Spielidee. Liebe Grüße

    am 06.05.2014

  7. Beate Siebke

    Danke schön. Super Idee.

    am 02.05.2014

  8. Carmen B. Carmen B. Logopäd:in

    Vielen Dank! Hört sich lustig an und wird nachher gleich ausprobiert.

    am 29.04.2014

  9. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl Logopädin Autorin pro

    man kann die Mauer auch in größerer Entfernung aufstellen und muss dann entsprechend kräftiger pusten. Oder die Mauer auf eine Schachtel stellen…

    am 28.04.2014