Spontansprache: Fragen des Lebens

Spontansprache: Fragen des Lebens

Kärtchen angelehnt an „If… (questions for the game of life)“ von McFarlane & Saywell (1995).

Ungewöhnliche Fragen, die Gesprächsanlass geben, für spontansprachliche Übungen oder für die Gruppe.

Das Therapiematerial "Spontansprache: Fragen des Lebens" liegt als pdf-Datei vor und ist 107 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Katharina Schneider

    Danke! Kann ich gut einsetzen!

    am 13.09.2018

  2. Sabine Striegl

    Super Anregung

    am 04.07.2018

  3. Schneegittchen

    Sehr schöne Anregungen! Jedoch muss man vorher gut abwägen, welche Fragen man wem stellen kann. Habe einige Fragen ausgewählt für einen Pat. mit (gebesserter) Sprechapraxie.

    am 16.10.2017

  4. Marina Wenning

    Danke, für relativ fitte Patienten klasse

    am 27.10.2015

  5. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    für meinen Patienten mit leichten Wortfindungsstörungen (Ursache bisher unklar); danke

    am 11.08.2014

Passendes Therapiematerial

Tipp