Ansaug-Material Tiere füttern

Ansaug-Material Tiere füttern

Eine Ansaugübung bei der Tiere gefüttert werden.

Nachdem alle Teile ausgeschnitten wurden, können die hungrigen Tiere gefüttert werden. Dazu werden die Lebensmittel und die Tiere auf dem Tisch verteilt.

Abwechselnd darf dann ein (oder mehrere mit einem Würfel bestimmen) Nahrungsmittel zum Tier gebracht werden.

Falls der Strohhalm zu lang ist und das Kind nicht gerade sitzen kann, während es etwas ansaugt, kann dieser gekürzt werden. Einfacher lässt sich etwas ansaugen, wenn der Strohhalm anders rum verwendet wird.

Das Therapiematerial "Ansaug-Material Tiere füttern" liegt als pdf-Datei vor und ist 126 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. D. F. Dagmar F.

    Sehr schön! Vor Allem die Tierfotos. Gute Idee :) Danke!!

    am 11.03.2017

  2. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material!

    am 29.08.2016

  3. Sonja Peter Sonja Peter

    Hi. Danke für dieses nette Therapiematerial. Sogar meine erwachsene MS-Patientin hatte Spaß dabei…

    am 21.02.2016

  4. Ulrike Ribbers

    Schöne Bilder für den Einsatz bei Wortschatzdefiziten zum Thema „Obst“ , als Ansaugübung und Artikulationsübung zur Lautverbindung /fr/. Also vielseitig einsetzbar. Herzlichen Dank für die Arbeit. :-)

    am 23.11.2015

  5. Haschi

    Schönes Material ! Vielen Dank für Deine Mühe :-)))

    am 18.11.2015

  6. sokikarin

    Sehr nette Idee! Um ein Folieren und Ausschneiden besser zu ermöglichen, wäre es vielleicht gut die Bilder einheitlicher anzuordnen(Abstände..) Vielen Dank!

    am 08.07.2014

  7. Haschi

    Tolle Idee, vielen Dank für Deine Mühe :)))

    am 03.07.2014

  8. Annegret Becker

    sehr schön… auch, um den Dativ zu üben!
    Danke!

    am 02.07.2014

  9. marayke

    danke!

    am 26.06.2014