Schetismus-Memory im Auslaut

Schetismus-Memory im Auslaut

Lautfestigungsspiel für /sch/ im Auslaut.

Die Bildkarten werden ausgedruckt, auf buntes Papier geklebt, ausgemalt und besprochen: Tisch, Fisch, Frosch, Hirsch, Busch, Mensch, Fleisch, Tausch, Punsch, Geräusch.
Gerne semantische Unterstützung geben „auf dem Weihnachtsmarkt trinkst du einen… Punsch“.
Nach dem Ausschneiden wird Memory gespielt.

Folgt im Therapieverlauf auf Anlaut-Therapie und vor Inlaut-Therapie.

Das Therapiematerial "Schetismus-Memory im Auslaut" liegt als pdf-Datei vor und ist 375 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. christinehartmann

    Vielen Dank! Hier sind einige Begriffe dabei, die in üblichen Materialien nicht vorkommen.

    am 27.01.2022

  2. Sine

    Danke für die große Auswahl an ’sch‘-final-Bildern! Steige in die ’sch‘-Wortübungen fast immer mit Finalposition ein. Eine spätere Erabeitung der Initialposition erspart Schwierigkeiten beim Übergang auf den Vokal („schsön“).

    am 07.04.2020