Inputspezifizierung „pflücken“

Inputspezifizierung „pflücken“

Vorlesegeschichte zur Inputspezifizierung des Verbs „pflücken“ für die Therapie nach dem Patholinguistischen Therapieansatz.

Das Therapiematerial "Inputspezifizierung „pflücken“" liegt als pdf-Datei vor und ist 24 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sabine Centmaier

    Ich benutze den Text um schwierige Konsonantenverbindungen (pfl) zu erarbeiten. Vielen Dank!

    am 24.09.2014

  2. I.T. Müller

    Wir haben das Thema gerade in meiner Senioreneinrichtung, passt der Text
    hervorragend dazu, vielen Dank!

    am 22.09.2014

Passendes Therapiematerial

Tipp