Inputspezifizierung „klein“ und „groß“

Inputspezifizierung „klein“ und „groß“

Vorlesegeschichte zur Inputspezifizierung der Adjektive „klein“ und „groß“ für die Therapie nach dem Patholinguistischen Therapieansatz.

Das Therapiematerial "Inputspezifizierung „klein“ und „groß“" liegt als pdf-Datei vor und ist 24 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Kristin Str 0201

    Danke für die Geschichte!

    am 27.07.2016

  2. Ulrike Martin Ulrike Martin

    in dem Abschnitt:“Das Wildschwein…. hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es muss heißen: „Ich brauche ein großes Tier, das keine Äpfel mag.“

    am 06.10.2014

Passendes Therapiematerial

Tipp