Helmut Mross

Satzbauer (3)

Satzbauer (3)

In diesem Spiel sollen die Klienten zu einer Bildgeschichte angefangene Sätze sinnvoll beenden. Durch die Bildgeschichte ist ein übergreifender Sinnzusammenhang gegeben, der ein besseres Verstehen des Ganzen ermöglicht.

Eine einwandfreie Zuordnung von Bild und zu vervollständigenden Sätzen ist durch eine Nummer-Buchstaben-Kombination gegeben. Und falls es mit dem Vervollständigen des Satzes Probleme geben sollte, kann man auf Hilfskarten zugreifen.

Das Therapiematerial "Satzbauer (3)" liegt als pdf-Datei vor und ist 1 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Wilma Klostermann

    Hallo Herr Mross,
    vielen Dank für das kreative Therapiematerial. Alle Geschichten sind sehr hilfreich und unterstützend , es wurde von mir mit verschiedensten Patienten angewendet . Schulkinder mit eingeschränkter mündlicher Erzählfähigkeit, junge Stotter-und Polterpatienten sowie Aphasiker konnten so ihre mündlichen Leistungen gut verbessern. Vielen Dank

    am 09.03.2017

  2. Beate Siebke

    Super Idee. Danke!

    am 16.02.2017

  3. Pusteblume4711

    Danke, für dieses tolle Material.

    am 29.10.2015

  4. Romana

    Vielen Dank für die vielen schönen Spiele, die Sie immer wieder einstellen.

    am 17.02.2015

Fortbildungen für Logopäden

  1. Der Wortschatzsammler 15. März 2019 in München Fortbildungsinstitut für Sprachtherapie Lo))gotrain
  2. Nicht-sprechende Kinder verstehen & begleiten I 23. Februar 2019 in Bensheim kleineworte

Mehr aus dieser Serie

  1. Satzbauer (2)
  2. Satzbauer (4)

Passendes Therapiematerial

Tipp