Alltag Warnhinweise zuordnen

Alltag Warnhinweise zuordnen

Wo liest oder hört man diese Aussagen?

Alltagsbezogener Sprechanlass, Assoziationsübung bei Wortfindungsproblemen oder leichten Aphasien.

Das Therapiematerial "Alltag Warnhinweise zuordnen" liegt als pdf-Datei vor und ist 26 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Schneegittchen (Logopädin)

    War eine tolle Abwechslung für eine Restaphasiker! Sehr schöne Idee!

    am 17.02.2018

  2. Haschi (Logopädin / Logopäde)

    Klasse Material ! Vielen Dank für Deine Mühe :)))

    am 30.01.2018

  3. Schuetz Michaela

    Danke! Toll, weil so alltagsbezogen.

    am 09.03.2017

  4. Anzhela Smolinski

    Toll. Ich bin begeistert. Danke!

    am 07.01.2016

  5. Sabine Hellwig (Logopädin)

    Ganz klasse Idee, vielen lieben Dank!

    am 07.07.2015

  6. Elisabeth Adler

    Tolle Idee! Die Redewendungen begegnen uns ständig im Alltag. Ich werde sie sofort in der Therapie einsetzen und freue mich schon jetzt auf das Ergebnis. Rückmeldung von der Therapie folgt!

    am 11.06.2015

  7. Christine Klyk (Sprachheilpädagogin)

    Super! Mal was anderes!:-)

    am 03.06.2015

  8. Petra

    Danke für dieses tolle Material – kann es nachher gleich gut gebrauchen für meinen jugendlichen Restaphasiker !

    am 26.05.2015

  9. ClaudiaSch

    Tolles, sehr kurzweiliges Material! Bietet auch viele Möglichkeiten in kurze Gespräche einzusteigen!

    am 07.05.2015

  10. Tanja Brunner

    Tolles Material richtige Herausforderung für meine Senioren, danke!

    am 05.05.2015

  11. Petra.Elskamp (Logopädin)

    Die Idee ist sehr originell, gefällt mir, danke!

    am 29.04.2015

  12. Claudia (Betreuerin)

    werde es bei meinen dementen Personen anwenden. Tolle Idee.

    am 28.04.2015

  13. Bumae (Logopädin)

    Super Material, danke dafür! Hat meinem Patienten richtig gefordert. Über eine Sache ist er – und ich dann auch- gestolpert: 6 Personen und 240kg… Aber wir haben uns bei der Vorstellung sehr amüsiert… Ein Fahrstuhl nur für Anorexie-Patienten. ;-)

    am 23.04.2015