Inputsequenz zu IN, AUF und UNTER

Inputsequenz zu IN, AUF und UNTER

Eine bebilderte Inputsequenz zu den Präpositionen IN, AUF und UNTER. Im Anschluss suche ich immer mit den Kindern zuvor versteckte Schleichtiere und biete diese Präpositionen dabei hochfrequent an.

Für eine abschließende Überprüfung bzw. Übung dienen ein paar Katzenfotos mit den entsprechenden Präpositionen.

Das Therapiematerial "Inputsequenz zu IN, AUF und UNTER" liegt als pdf-Datei vor und ist 265 KB groß.

letzte Korrektur am 25.07.2015: Kleinere Fehlerkorrekturen.

Die Rückmeldungen

  1. Kristin Str 0201

    Richtig toll! Danke

    am 27.07.2016

  2. Schroeer

    Danke für die lebensechten Bilder. Wirklich: nach all den Comics ist es toll, richtige Fotos zu finden.

    am 20.01.2016

  3. Ruth66

    das ist wunderbar! So schöne Bilder! Danke :-)

    am 08.01.2016

  4. Angela Vossberg

    vielen Dank für das tolle Material, gerade meine Patienten aus der WfbM haben Schwierigkeiten mit Präpositionen,da bin für neue Ideen immer dankbar

    am 03.10.2015

  5. Vera Stoelzel

    Vielen Dank für das Material! Es gefällt mir richtig gut.
    Ich finde es super, dass echte Fotos verwendet wurden. Das ist viel plastischer und lebensnäher als Comicbilder, Clipart o. ä.
    Das ganze Thema auch anhand von Schleichtieren aufzuziehen, finde ich ebenfalls eine tolle Idee. Ich werde das auch im Legasthenietraining einsetzen.
    Da ich selber in dem PDF nichts ändern kann, würde ich mich freuen, wenn das Material nochmals auf Rechtschreibung korrigiert werden würde. Bsp.: Bild 1: Auf diese Brücke liege ich… (muss heißen: Auf dieser Brücke…), Bild 3: Vielleicht tausche ich gleich…. (muss heißen: Vielleicht tauche ich….). Danke nochmals!

    am 24.07.2015

    1. Silvia1904 Silvia1904 Autorin

      Danke für die Rückmeldung. Ich hatte schon befürchtet, dass ich einige Fehler dann doch übersehen habe.
      Korrektur habe ich eben hochgeladen.

      am 24.07.2015

    2. madoo.net madoo.net Team

      Wurde von der Autorin korrigiert. Danke für den Hinweis! (af)

      am 25.07.2015