Mundmotorik-Karten Elsa

Mundmotorik-Karten Elsa

Themen

Altersgruppe

Art

12 Mundmotorik-Karten mit Elsa und eine schwarz/weiß Vorlage ohne Münder zum Selbstgestalten und/ oder Hinzufügen von Übungen.

Das Therapiematerial "Mundmotorik-Karten Elsa" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Lichtengel_Kari

    Ich arbeite in einer Intergrativen Gruppe im Kindergarten und es ist egal welches Mädchen du fragst, ob mit oder ohne Behinderung, sie alle lieben Die Eiskönigin. Habe die Karten für eine Einheit zum Thema Mundmotorik benutzt und die 4 Mädchen waren total begeistert von den Karten. Werde sie aufjedenfall nun öfters benutzen und mir noch welche suchen die eher was für Jungs sind oder neutral. Dankeschön fürs hier hochladen.

    am 22.11.2019

  2. Kathrin Josche

    Tolle Idee!!!

    am 19.05.2019

  3. Manuela Westphal

    Vielen Dank für diese tolle Idee!!!

    am 10.09.2018

  4. Borbas Gabi

    Super!

    am 23.08.2018

  5. Gabriele Hahn

    Vielen Dank. G.Hahn

    am 26.03.2018

  6. Franzy Werner

    Mensch Hannchen;-D

    am 18.12.2017

  7. Tanja Meier

    Wow sind die toll! Hast du die selbst gemalt? Hut ab :)!
    Viele meiner Mädchen in der Therapie sind Elsa und Anna Fan. Daher kommt das wie gerufen – eine schöne Abewechslung!

    am 12.07.2017

  8. Eyleen zartbitter

    Wow, da hast du dir aber sehr viel Mühe gegeben. Probiere das Material am Mittwoch aus :)

    am 10.06.2017

  9. Janina Fuchs

    Meine kleinen Elsa-Fansfinden die Bilder ganz toll! Als Hausaufgabe werden die Übungen auch sehr gerne gemacht. Danke für die tollen Zeichnungen!

    am 10.06.2016

  10. Marie-Luise Boehm

    Herzlichen Dank! Alle Elsa Fans werden begeistert sein. Super!

    am 03.05.2016

  11. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material! Eins meiner Therapie-Kinder ist Elsa-Fan und wird sich bestimmt riesig darüber freuen!

    am 24.04.2016

  12. Annika Kamper Annika Kamper

    Da fragte eine, ob jemand einen guten Logopäden in Krefeld kennt, hier bin ich da ja vielleicht richtig ?

    am 02.11.2015