Helene Becker-Schmahl

Was sagen Sie, wenn …

Was sagen Sie, wenn …

Formulierungen von Grundbedürfnissen können hiermit geübt werden.

Das Therapiematerial "Was sagen Sie, wenn …" liegt als pdf-Datei vor und ist 18 KB groß.

letzte Korrektur am 11.02.2016: Doppeltes Wort korriert.

Die Rückmeldungen

  1. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    ich habe es nun gegoogelt und bin überrascht, dass es in der Tat als regional gebrauchte Form im Duden steht. Ich bezeichne mich als deutschen Mischling und habe diese Form ein Leben lang gebraucht- lange in Aachen gelebt und im Saarland ist es ebenfalls üblich. Ich werde es also ändern, wenn es in einigen Teilen Deutschlands als Dialekt empfunden wird.Danke für den Hinweis!

    am 25.02.2016

  2. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    helfen Sie mir auf die Sprünge- was ist mit 5?

    am 24.02.2016

  3. Coralogo

    Hallo,
    ich glaube, die Fragen 5 und 6 müssten dringend noch mal überarbeitet werden! :)
    Ansonsten schöne Idee mit viel Alltagsrelevanz.
    Cora

    am 21.02.2016

    1. madoo.net madoo.net

      Ach, das ist Dialekt und kann doch bleiben! (af)

      am 11.03.2016

Fortbildungen für Logopäden

  1. ​ Exekutivfunktionen bei Aphasie 05. April 2019 in Dresden FLD Dresden
  2. Aphasietherapie: Komplexitätsansatz und fehlerfreies Lernen 23. März 2019 in Bad Homburg v.d.H. Wissensstudio

Passendes Therapiematerial

Tipp