Ann-Kathrin Schäfer

Institutionen – Wer arbeitet wo?

Institutionen – Wer arbeitet wo?

Satzergänzungsübung zum Thema Berufe und Institutionen. Der Patient soll vom jeweiligen Beruf die Arbeitsstätte ableiten.

Sehr gut geeignet vor allem für die Aphasietherapie, aber auch allgemein für Wortschatzarbeit oder die Arbeit im geriatrischen Bereich z.B. mit Demenz.

Das Therapiematerial "Institutionen – Wer arbeitet wo?" liegt als pdf-Datei vor und ist 29 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Kathrin012

    Danke!

    am 11.02.2016

  2. Anzhela Smolinski

    Vielen Dank! Tolles Material!

    am 30.01.2016

Fortbildungen für Logopäden

  1. SpAT®-SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie 05. April 2019 in Gütersloh LOgoBEDA Seminare
  2. Gesellschaftsspiele als therapeutisches Mittel bei neurologischen Pat. 17. März 2019 in Bad Heilbrunn So! - Seminarorganisation für therapeutische Berufe UG (haftungsbeschränkt)

Passendes Therapiematerial

Tipp