BINGO – Sigmatismus in allen Positionen

BINGO – Sigmatismus in allen Positionen

Themen

Altersgruppe

Art

Das Spiel wird nach den Bingo-Regen gespielt. Die Bildkarten werden verdeckt aufgelegt. Abwechselnd wird eine Karte gezogen und der S-Laut wird lokalisiert (An-, Aus-, oder Inlaut) beim richtigen Benennen darf die Karte auf den passenden Platz gelegt haben.

Gewonnen hat der Spieler, welcher zuerst seine Spielkarte voll hat.

Das Therapiematerial "BINGO – Sigmatismus in allen Positionen" liegt als pdf-Datei vor und ist 306 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Janina Steiner

    Das sind ganz tolle Bilder! Vielen Dank dafür!

    am 21.11.2018

  2. Verena Schoen

    Danke.

    am 03.02.2018

  3. Verena Burger

    Danke.Ich finde die Idee sehr gut.

    am 14.10.2017

  4. Ulrike Ribbers

    Danke. Die Idee mit dem Bingo ist bekant, aber mit der Lautposition eine schöne Erweiterung der Spielidee. :-)

    am 03.02.2016

  5. Baerbel Bauer

    Schöne Idee! Vielen Dank!

    am 01.02.2016