Ansaugübung: Flugzeugspiel

Ansaugübung: Flugzeugspiel

Themen

Altersgruppe

Art

Diese „Bastelvorlage“ habe ich kürzlich für einen kleinen Patienten als Hausübung entworfen. Die Übung ist einmalig ausgedruckt für 2 Personen spielbar.

Auf der ersten Seite findet ihr die Flugzeuge, die mit einem Strohhalm angesaugt werden sollen und dann, je nach Würfelaugen (ich hatte einen Dreier-Würfel) über die Wolkenstrasse zur Insel fliegen.

Seite 2 und 3 sollen demnach als Spielplan genutzt werden. Wenn beide Seiten mit Tesafilm zusammengeklebt werden, sind sie am Übergang faltbar und können in einer Klarsichtfolie mitgegeben werden. Die Flugzeuge hatte ich zusätzlich laminiert, damit sie länger halten und bei Speichelfluss nicht gleich aufweichen. Um das Spiel etwas attraktiver zu machen müssen vor Abflug die Kleidungsstücke mit dem Strohhalm in den Koffer transportiert werden. Eventuell kann man auf der Insel angekommen, die Koffer ja auch wieder auspacken? Es kann ein Wett-Packen gespielt werden, wer am schnellsten alle Sachen in seinem Koffer verstaut hat? Die Wolken können auch bunt angemalt werden und es wird mit Farbwürfel gespielt. Zudem passt diese Übungen gut zu Kindern, die die Konsonantbindung /fl/ trainieren sollen, da die Begriffe Flugzeug und fliegen gehäuft auftreten.

Es macht Spass den Bogen gemeinsam zu basteln und auszumalen, die Übung hat dann ca.10 min. gedauert und ist gut geeignet, um sie den Eltern mitzugeben.

Das Therapiematerial "Ansaugübung: Flugzeugspiel" liegt als pdf-Datei vor und ist 765 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Gabi Engler

    Vielen lieben Dank für die schöne Idee!

    am 02.06.2015

  2. Edith Tinner

    Hallo
    Heute habe ich vor allem Texte gesucht mit S und Z und bin fündig geworden. Ich bedanke mich bei all den fleissigen Frauen, die das ermöglicht haben. DANKE!

    am 26.03.2014

Passendes Therapiematerial

Tipp