Freie Wortfindung zu vorgegebenen Nomen

Freie Wortfindung zu vorgegebenen Nomen

Das Arbeitsblatt ist für Patienten mit einer Wortfindungsstörung geeignet. Zu vorgegebenen Nomen sollen semantisch passende Begriffe gefunden werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob passende Adjektive, Verben oder Nomen abgerufen werden. Das Arbeitsblatt enthält keine Hilfswortliste.

Bei Bedarf kann der Therapeut/ die Therapeutin (bei schwereren Aphasien) eine Hilfswortliste anfertigen, von der dann passende Begriffe ausgewählt werden können.

Das Therapiematerial "Freie Wortfindung zu vorgegebenen Nomen" liegt als pdf-Datei vor und ist 28 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Uschi 1

    Danke! Setze ich gerne ein bei meiner GT für Senioren

    am 09.05.2016

Passendes Therapiematerial

Tipp