Würfelspiel zum Pseudostottern Wiederholungen

Würfelspiel zum Pseudostottern Wiederholungen

Es handelt sich hierbei um ein schlichtes Würfelspiel.

Sobald man auf das Froschsymbol kommt, wird eine Karte (nicht im hier hochgeladenen Material enthalten, je nach Bedürfnissen und Interessen des Kindes frei wählbar) gezogen und das abgebildete Wort „gehüpft“.

Um häufiger die Übung anzuwenden kann dies zusätzlich dann durchgeführt werden, wenn man über den blauen Pfeil zu einem anderen Platz rutscht.

Das Therapiematerial "Würfelspiel zum Pseudostottern Wiederholungen" liegt als pdf-Datei vor und ist 114 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Linda Geiger

    Ich bin froh, dass es Leute gibt, die so tolle Ideen haben. Ich brauchte noch was für die Beratung bzw. Hausaufgeben.

    am 22.11.2018

  2. mandybegett

    voll niedlich. ist eine ganz tolle idee

    am 26.12.2017

  3. Simone Scherzinger

    Genau so was habe ich gesucht! Dankeschön.

    am 14.12.2017

  4. Simone Scherzinger

    Sehr schön, auch als Hausaufgabe. Danke

    am 11.06.2017

  5. Ricarda Wenko

    Super, danke!

    am 21.10.2016

  6. Haschi

    Toller Spielplan ! Vielen Dank für Deine Mühe :)))

    am 11.07.2016

  7. Wiebke Scho

    Vielen Dank! Prima auch fürs Üben zu Hause!

    am 04.06.2016