Übungen zum Kontrast zwischen Akkusativ und Dativ

Übungen zum Kontrast zwischen Akkusativ und Dativ

Das Dokument enthält zehn Seiten mit Übungen zu Akkusativ und Dativ im Kontrast zueinander. Es ist für Schulkinder gedacht, die bereits schreiben und lesen können.

Die Übungen beinhalten folgende Aspekte: bestimmte Artikel, Plural, unbestimmte Artikel, Personal- und Possessivpronomen sowie zwei Lückentexte.

Das Therapiematerial "Übungen zum Kontrast zwischen Akkusativ und Dativ" liegt als pdf-Datei vor und ist 480 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Birte Oldenburg Birte Oldenburg pro Special

    Das ist richtig gut gewesen! Es war zwar schwierig am Ende der zehn Blätter, aber trotzdem gut aufgebaut! Für die Unterscheidung zwischen Akkusativ und Dativ (zum Beispiel den/dem, die/der, eine/einer,…) ist das Sprachgefühl wichtig. Das heißt, dass ich selber erahne oder erkenne wie der Satz richtig klingt.

    Manchmal ist es richtig und manchmal nicht, aber so ist es mit einer Broca-Aphasie nach einem Schlaganfall.

    In 42 Lücken habe ich 3/4 der Wörter richtig gemacht. Mein „Sprachgefühl“ kommt wieder! Und das gibt mir Hoffnung :)

    Auf einem anderen Blatt habe ich bei 37 Lücken, bis auf sieben, alle richtig. Und bei den letzten habe ich die Wörter frei ausgewählt (ohne Vorgabe), das ist immer schwieriger.

    am 19.08.2020

  2. Kire

    Hallo zusammen. Seit 2 Jahren wohne ich in Deutschland und lerne Deutsch. Könnten Sie mir die Lösungen zuschicken, oder wo kann ich sie finden? Vielen Dank im Voraus

    am 24.12.2019

  3. Angelika Allwardt-Schaetzle

    Herzlichen Dank für das umfangreiche Material!

    am 01.10.2019

  4. Hubert Brunner

    Super umfangreich-vielen lieben Dank dafür!

    am 29.06.2019

  5. Marion Nellessen

    Vielen Dank für die umfangreiche Sammlung.

    am 13.03.2019

  6. Sabine Hellwig

    Das war viel Arbeit- ganz herzlichen Dank für die Bereitstellung!

    am 08.03.2019

  7. Schneegittchen

    Kann mich den vielen positiven Rückmeldungen nur anschließen. Hat sich auch bei mir mit einem zweisprachigen Kind sehr bewährt. Klasse!

    am 25.12.2018

  8. Ulla F.

    Super aufbereitetes Material, übersichtlich und mit wechselnden Zusammenhängen – habe es während der letzten Wochen nach und nach mit zwei Kindern bearbeitet und beide konnten sicherer werden! Vielen Dank für´s Teilen!!

    am 11.06.2018

  9. Fenja Brune

    Eine richtig gute Umsetzung!!!!

    am 08.11.2017

  10. Annabel

    Super Sammlung, vielen vielen Dank!

    am 12.09.2017

  11. Marion

    Vielen vielen Dank für das tolle Material!!! Sehr strukturiert und übersichtlich. Daumen hoch ;)

    am 22.05.2017

  12. Mary-Ann

    Wunderbar. Vuielen Dank für dieses systhematische Material.

    am 09.03.2017

  13. Gabi Hoffmann

    Die beiden Übungssammlungen sind einfach klasse. Sie sind bei mir beide im Einsatz bei einem bilingualen Kind. Vielen Dank für die viele Arbeit!

    am 08.03.2017

  14. Jule R.

    Auch von mir herzlichen Dank für die wunderbar ausgearbeiteten Aufgaben

    am 30.11.2016

  15. Franzi Ued

    Vielen Dank für das tolle Material!:)

    am 26.10.2016

  16. Carla

    Ich verwende das Material gerade bei zwei Schulkindern mit bilingualem Hintergrund. Wir arbeiten uns Blatt für Blatt durch, und es lassen sich wirklich Fortschritte damit erzielen, gerade für den Transfer! Vielen Dank dafür :)

    am 21.10.2016

  17. Kati Kati

    Ganz tolles Material! Dankeschön!

    am 11.10.2016

  18. Haschi

    Klasse Arbeitsblätter ! Vielen Dank für Deine Mühe :)))

    am 29.09.2016

  19. Sagenhaft

    Wirklich prima – vielen Dank!

    am 27.09.2016

  20. Dorothee Ingrid Rothermel

    Sehr umfangreich. Vielen Dank für deine Mühe

    am 09.07.2016

  21. Bettina

    Vielen Dank für deine umfangreiche Arbeit! Super!
    Die Blätter kann ich gerade gut gebrauchen!

    am 24.06.2016

  22. Lisa Angerer

    Wirklich richtig richtig toll und übersichtlich aufgebaut!! Danke!

    am 23.06.2016

  23. Judith Judith

    Wow! Danke! Ich bin echt begeistert!!!

    am 16.06.2016

    1. Elena Gätcke Elena Gätcke Autor/in

      Das freut mich total :-D vielen Dank!

      am 16.06.2016